„Nähert euch Gott, dann wird er sich euch nähern.“
- Jakobus 4,8a

WILLKOMMEN IM
FREIRAUM

Wir schaffen einen Raum, in dem Menschen Gott auf unterschiedliche Art begegnen können.  

Durch den FreiRaum 

… unterstützen wir Menschen, ein leidenschaftliches Gebetsleben zu führen. 

… bieten wir verschiedene Formen des Gebets an. 

… beten wir beständig für Erweckung in unserem Leben, unserer Gemeinde und unserer Region. 

Der Bibelvers, der die Grundlage dieser Vision bildet: 
„Nähert euch Gott, dann wird er sich euch nähern.“ – Jakobus 4,8a 

Processed with VSCO with u3 preset

GEBETSPLAN

Eine Gebetsform, in der durch musikalische Elemente Gott angebetet wird und seine Nähe erfahrbar ist. Diese Gebetsform lädt dazu ein, Gottes Gegenwart zu erfahren und ihm Lob auszudrücken. Je nach Gebetsleiter findet in der Gebetssession Live-Musik oder Lobpreis über eine eingespielte Playlist statt.

Eine Gebetsform, in der für verschiedene Gebetsanliegen und Themen gebetet wird. Diese Gebetsform lädt dazu ein, sich mit Gottes Herz eins zu machen und für Themen außerhalb der eigenen Lebenswirklichkeit und für andere Menschen zu beten. Schwerpunkte sind aktuelle Ereignisse, unser Land, verfolgte Christen oder ähnliche Themen, die der Gebetsleiter für die Gebetssession vorgibt. 

Eine Gebetsform, in der das Wort Gottes im Mittelpunkt steht und anhand dessen gebetet wird. Diese Gebetsform lädt dazu ein, anhand der biblischen Wahrheiten Gottes Willen zu erbitten. Die Gebetssessions werden sehr unterschiedlich gestaltet und mit weiteren Gebetselemente verbunden. 

RUND UM DIE UHR

Der FreiRaum ist rund um die Uhr geöffnet. Jeder ist eingeladen, zu geleiteten Gebetssessions zu kommen oder den Raum für die persönliche Gebetszeit aufzusuchen.  

GEBETSSESSIONS

Die Gebetssessions gehen eine Stunde und werden von einem Gebetsleiter in einer bestimmten Gebetsform geleitet. Jeder ist eingeladen, zum Start einer Gebetsession dazu zu kommen. Mehr Infos siehe Wochenplan und Erklärungen der Gebetsformen oben.  

FREIE ZEITEN

In den Zeiten, in denen laut Wochenplan keine geleiteten Gebetssessions, stattfinden, kann jeder den Raum für persönliche Gebetszeiten aufsuchen. Dabei bitten wir, dass diese Zeiten nicht für Gespräche oder Gruppengebet genutzt werden, um jedem die Chance zur kontemplativen Gebetszeit zu ermöglichen.  

RESSOURCEN

Im Raum gibt es Bibeln und Ressourcen, die Inspiration für das Gebetsleben geben. Flyer dürfen gerne mitgenommen werden. Bei Büchern bitten wir darum, dass diese nur innerhalb des Raumes verwendet und nicht mit nach Hause genommen werden.  

FAQ

Natürlich achten wir in dem Gebetsraum auf die aktuellen Corona-Richtlinien, die vor der Eingangstür sowie im Raum beschrieben werden. Jeder Besucher des FreiRaums muss sich an diese Regelungen halten. In dem Fall, dass so viele Personen zu einer Gebetssession kommen, dass der Abstand im Raum nicht gewährleisten werden kann, wird die Gebetssession in einen anderen Raum des Gebäudes stattfinden, der die Richtlinien ermöglicht.  

Die Gebetsleiter sind ca. 20 verschiedene Personen der Chapel Fürth, die in ihre Rolle als Gebetsleiter durch die Leiter der Chapel Fürth eingewiesen wurden.  

Ja. Der Gebetsraum ist bei Tag und Nacht offen. Es besteht die Möglichkeit die Eingangstür zum Freien von innen zu verschließen. In diesem Fall einfach klingeln

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Normalerweise sollte dieser Fall nicht eintreten, da die Gebetsleiter sich bei persönlicher Verhinderung um eine Vertretung bemühen. Sollte es doch mal vorkommen, dass der Gebetsleiter nicht da ist, entschuldigen wir das. In diesem Fall ermutigen wir dich, trotzdem im persönlichen Gebet die Stunde oder vielleicht auch darüber hinaus im FreiRaum zu beten.  

Für Mütter mit Kleinkindern gibt es ein spezielle Gebetssession, in der kleine Kinder spielen können, während die Mütter zusammen beten. Sonstige Angebote für Kinder bestehen aktuell nicht. 

Ja. Der Gebetsraum ist barrierefrei. Allerdings sind die Toiletten des Gebetsraums im 1. Stock nur über eine Treppe zu erreichen.  

Leider können wir keinen Gesprächsdienst vor Ort anbieten. Aber gern kannst du uns über das folgende Kontaktformular schreiben und wir vermitteln dich an einen passenden Gesprächspartner.  

priscilla-du-preez-Wbyfby353Ag-unsplash

KONTAKT

Du hast ein konstruktives Feedback oder eine Frage? 

Dann kontaktiere uns gern über dieses Formular oder schreibe uns eine E-Mail an info@freiraum-gebet.de. 

faith edit

LOCATION

Öffnungszeiten

24/7 geöffnet

Geleitete Gebetssessions:
Jeden Mo-Fr, 7-8 Uhr & 17-18 Uhr

Hier findest du uns

Flößaustraße 64
90763 Fürth
Hintereingang Chapel

X